architekturbüro . ulrich hatz

1. ausgangssituation - bestand

kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorher
kapuzinerhäuschen vorheraußen

 

das gebäude wurde 2010 im rechts ersichtlichen zustand

erworben, um es anschließend in eine architekturwerkstatt

umzubauen.

 

 

hierfür war eine generalsanierung notwendig, da alle

bereiche veraltet waren. heizungs-, elektro- und

sanitäreinrichtungen waren, wenn auch teilweise intakt,

aus heutiger sicht nicht mehr benutzbar.

 

 

 

 

 

 
Zum Anfang